24.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bundeskabinett befasst sich mit Brückenteilzeit und Klimaschutz

Bundeskabinett befasst sich mit Brückenteilzeit und Klimaschutz

Das Bundeskabinett befasst sich am Mittwoch in Berlin mit der Brückenteilzeit und dem Klimaschutz.

Berlin - Nach längerem Hin und Her wird der Entwurf für ein Gesetz zur Rückkehr von Teil- in Vollzeit beraten. Dem in der Union lange kritisierten Gesetz zufolge soll in Unternehmen ab 45 Mitarbeitern das Recht auf befristete Teilzeit gelten.

Die Ministerrunde berät zudem über den Klimaschutzbericht 2017. Deutschland dürfte demnach sein Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu verringern, noch deutlicher verfehlen als bisher erwartet. Zudem soll das Kabinett die Verordnung zur Reform der Pflegeausbildung beraten. Ab 2020 sollen die bislang getrennten Ausbildungsgänge für Kranken- und Altenpflege zusammengeführt werden.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH