07.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Büro-, Gastronomie und Handel im le flair

Büro-, Gastronomie und Handel im le flair

Das "DreiEins" feiert Richtfest

In Düsseldorf feierte das Büro- und Geschäftshaus DreiEins im Wohnviertel le flair am Donnerstag, 15. Mai 2014, Richtfest.

Düsseldorf - Das Joint Venture der beiden Unternehmen Hochtief und Interboden hatte DreiEins im vergangenen Jahr an die Dereco aus Köln für ein Private Placement eines niederländischen Family Office verkauft. Mehr als 40 Prozent der Bürofläche ist bereits vermietet. Gegen Ende dieses Jahres soll DreiEins fertiggestellt werden.
Das fünf- bis siebengeschossige DreiEins entsteht an der Franklinbrücke und bildet den südlichen Eingang des Quartier le flair zwischen Düsseldorf-Pempelfort und -Derendorf. Eine große Freitreppe am DreiEins wird künftig die Franklinbrücke mit der tiefer liegenden Marc-Chagall-Straße verbinden, an der sich auch die Zufahrt zur Tiefgarage mit 78 Pkw-Stellplätzen befindet. Zwei Eingänge – auf Brückenniveau und an der Marc-Chagall-Straße – führen in das Gebäude, das mit drei scheibenartigen, höhenversetzten Teilen den Höhenunterschied überbrückt. Mieteinheiten werden ab 100 Quadratmeter angeboten.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH