Bürgerjubiläum in Krefeld

Elisabeth Schubert feiert ihren 100. Geburtstag

Die Krefelderin Elisabeth Schubert feiert am Mittwoch, 6. April, einen besonderen Geburtstag. Sie wird 100 Jahre alt.

Krefeld - Die Jubilarin ist in Breslau als Mittlere von zehn Geschwistern geboren. In Schlesien lernte sie auch ihren Ehemann kennen, mit dem sie im Zweiten Weltkrieg flüchten musste und fortan in Bayern lebte. Ihre älteste Tochter kam dort zur Welt, anschließend zog die junge Familie 1951 aus beruflichen Gründen nach Krefeld in den Ortsteil Gellep-Stratum. Dort bekam Elisabeth Schubert 1953 Zwillinge, einen Jungen und ein Mädchen. Als Hausfrau kümmerte sie sich immer um die Familie, arbeitete vor allem gerne im Garten.

Vor 23 Jahren zog die Seniorin in eine Wohnung und wird dort von ihren drei Kindern und zwei Damen aus der Nachbarschaft versorgt. Noch mit 100 Jahren hat Elisabeth Schubert eine positive Ausstrahlung, ist fröhlich und singt gerne mit ihrer Tochter. Mit Vorliebe löst sie Kreuzworträtsel und sagt Gedichte auf.