29.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bürgerjubiläum in Krefeld

Bürgerjubiläum in Krefeld

Gertrud Hendricks wird 101 Jahre alt

Die Krefelderin Gertrud Hendricks feiert am Sonntag, 19. April, ihren 101. Geburtstag.

Krefeld - Die geborene Hülserin hat ihr Leben lang in Hüls gelebt und 1928 geheiratet. Ihr Sohn lebt ebenfalls in Hüls. Mit ihrem Ehemann Heinz feierte sie noch 1978 ihre Goldhochzeit, im Jahr darauf ist er gestorben. Gertrud Hendricks erlernte nach dem Besuch der Volksschule den Beruf der Schneiderin und war nach der Geburt ihres Sohnes als Hausfrau tätig. Noch heute legt sie allergrößten Wert auf ein gepflegtes Äußeres, dazu gehören modische Kleidung, Schmuck, Kosmetik und eine gute Frisur. Früher ging sie jeden Sonntag zur Kirche. Besonders wichtig sind ihr immer noch die Werte Ehrlichkeit, Ehe und Familie. Sie hat mittlerweile zwei Enkel, vier Urenkel und einen Ururenkel. Ihren 101. Geburtstag feiert Gertrud Hendricks im St. Lazarus-Haus in Hüls, in dem sie seit Anfang 2003 lebt. Bei einer Kaffeetafel empfängt sie Angehörige, Bekannte, Bewohner und alte Wegbegleiter. Für die Stadt Krefeld gratuliert Bürgermeisterin Karin Meincke zum Geburtstag.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH