20.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Brax eröffnet 100. Store in Düsseldorf

Brax eröffnet 100. Store in Düsseldorf

Staraufgebot am Shadowplatz

Am Dienstag, 11. März 2014, eröffnete Brax sein 100. Geschäft. Der neue Flagshipstore steht am Shadowplatz in Düsseldorf.

Düsseldorf - "Dieser Store ist etwas ganz besonderes, weil er in Düsseldorf steht," erklärt Wolfgang Drewalowski, Mitglied des Führungsstabs von Brax. "Düsseldorf ist eine Modestadt und damit ist dieser Laden einer der wichtigsten in Deutschland."

Seit 1888 verkauft Brax Mode. Anfangs stellte das Unternehmen mit Sitz in Herford unter dem Namen Leineweber nur Hosen her. Erst 1950 entsteht dann der Markenname Brax. Seit dem der erste Shop im Jahr 1997 eröffnete hat sich eine Menge getan. So konnte das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf seinen 100. Laden eröffnen.

Prominente Gäste und Freunde der Marke kamen am Shadowplatz zusammen, um die Eröffnung zu feiern. Unter den Gästen waren Moderatorin Frauke Ludowig, Jochen Schropp oder Kena Amoa. Ex-Bachelor Jan Kralitschka arbeitet bereits seit Jahren als Model für das Unternehmen Brax.

Der neue Store ist ab sofort geöffnet und bietet auf zwei Etagen Herren- und Damenmode an.


Brax eröffnet 100. Store in Düsseldorf
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH