21.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Brand in leerstehendem Haus auf der Edithstraße

Brand in leerstehendem Haus auf der Edithstraße

Erheblicher Sachschaden entstanden

Lichterloh brannte es in der Nacht zum Mittwoch, 14. Mai 2014, gegen 1 Uhr, in einem leerstehenden Haus auf der Edithstraße.

Duisburg - Bei dem Feuer entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr löschte den Brand und verhinderte das Übergreifen des Feuers auf andere Häuser. Zeitweise musste die Straße für die Löscharbeiten in beide Richtungen gesperrt werden. Die Kripo geht derzeit von Brandstiftung aus. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 0203-2800 melden können.


Tags:
  • Brand
  • Feuer
  • Feuerwehr
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Bruchhauses
  • Duisburg

Copyright 2019 © Xity Online GmbH