Brand auf der Bolkerstraße

Feuer im Thekenbereich einer Gaststätte

Am Dienstag, 30. September 2014, kam es zu einem Brand im ersten Obergeschoss einer Gaststätte an der Bolkerstraße.

Düsseldorf - Zwei Löschzüge der Feuerwehr, Wache Hütten- und Münsterstraße, rückten gegen 13.31 Uhr aus um den Brand an der Bolkerstraße zu löschen. Im Bereich einer Theke war, aus bislang unbekannter Ursache, ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Im Verlauf der Löscharbeiten, die sich bis gegen 14.30 Uhr hinzogen, wurden zwei Strahlrohre eingesetzt. Mit einem Überdrucklüfter musste das Treppenhaus rauchfrei gehalten werden. Im Gebäude musste der Strom vorerst durch die Stadtwerke abgeschaltet werden. Die Nachbargebäude wurden ebenfalls durch die Feuerwehr kontrolliert.
Die Schadenhöhe wird auf ca. 50000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung der Brandursache aufgenommen. Ob die Gaststätte am heutigen Tag wieder in Betrieb gehen kann, stand bei Einsatzende nicht fest.

Tags:
  • Brand
  • bolkerstraße
  • düsseldorf
  • feuerwehr