14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Borussia muss am Sonntag in Bad Königshofen ran

Borussia muss am Sonntag in Bad Königshofen ran

Abschluss der Hinrunde in der Liga

Zum Abschluss der Hinrunde in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) gastiert die Borussia an diesem Sonntag, 25. November 2018, beim TSV Bad Königshofen.

Düsseldorf - Abhängig vom Ausgang der anderen Begegnungen kann die Borussia mit einem Sieg theoretisch wieder den Sprung in die Play-off-Plätze schaffen oder zumindest nach Punkten mit dem Tabellenvierten gleichziehen, da sich die jeweils mit zwei Punkten besser stehenden Teams aus Saarbrücken und Bergneustadt an diesem Wochenende im direkten Duell gegenüberstehen und gegenseitig Punkte abnehmen werden (beide 14:4). Die Borussia wartet mit 12:6 Zählern derzeit in Lauerstellung auf Platz fünf.

Doch das Spiel wird angesichts der anhaltenden Personalsorgen kein Selbstläufer, weiß Manager Andreas Preuß. „Bad Königshofen hatte einen bärenstarken Saisonstart, ist dann allerdings aufgrund einer längeren Verletzung von Kilian Ort aus dem Tritt gekommen.“ Ob Timo Boll, der derzeit noch an einer Entzündung des Ischias-Nervs laboriert, am Sonntag zum Einsatz kommt, ist noch unklar. „Das wird unser Trainer gemeinsam mit Timo erst am Samstag entscheiden“, so Preuß. „Stand heute spielt die gleiche Mannschaft, die sich am vergangenen Wochenende gegen Bremen in einem starken Kampf bewährt hat.“

In der Shakehands-Arena erwartet die Borussen ein Hexenkessel mit bis zu 1.500 Zuschauern, die ihrer Mannschaft in der zweiten Saison im Oberhaus die Treue halten und für eine fantastische Atmosphäre sorgen. „Wir spielen gern vor so einer Kulisse“, sagt Trainer Danny Heister. „Für uns sind jetzt alle Spiele wichtig, auch wenn es im Moment nicht leicht ist. Wir werden kämpfen und wollen unbedingt einen Sieg. Kristian Karlsson hatte in dieser Woche noch einen Einsatz für die schwedische Nationalmannschaft, Anton Källberg war mit einer Erkältung etwas angeschlagen. Kamal Achanta ist im Training und wird von Tag zu Tag besser. Ich hoffe, dass wir am Sonntag unser Können und unsere Form unter Beweis stellen können.“


Copyright 2018 © Xity Online GmbH