16.05.2021 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Borussia im Play-Off-Halbfinale gegen Fulda

Borussia im Play-Off-Halbfinale gegen Fulda

Preuß warnt: "Das wird kein Selbstläufer"

Am Sonntag, 3. April 2016, geht es für Titelverteidiger Borussia Düsseldorf im Play-off-Halbfinale 2015/2016 gegen den TTC Fulda-Maberzell.

Borussia im Play-Off-Halbfinale gegen Fulda

Düsseldorf - In der Vergangenheit standen sich Düsseldorf und Fulda bereits des Öfteren gegenüber. So waren die beiden Teams in den letzten 7 Jahren Final-Gegner. Nach der suboptimalen Saison war der Einzug in die Play-Offs eine echte Überraschung für das Team um Timo Boll.

"Der Tischtennis-Gott war uns mehr als gnädig. Es war wie eine Wiederauferstehung und jetzt gilt es diese Energie, diese Freude zu nutzen, um gegen unseren Gegner der letzten 6 Finalspiele zu bestehen," so Andreas Preuß, Manager der Borussia Düsseldorf. "Wir gehen positiv in die Partie aber ich muss auch warnen. Das wird kein Selbstläufer. Alle Spieler der letzten Zeit waren wahnsinnig knapp. Wir haben häufig 2:1 zurück gelegen. Deshalb wird das Spiel ein absolutes Highlight und vielleicht auch das vorweg genommene Finale."

Auf dem ARAG CenterCourt geht es für die Borussia nun also um die Wurst. Tickets für das Spiel gegen Fulda gibt es übrigens noch an der Tageskasse. Wir drücken dem Rekordmeister die Daumen.


Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH