23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> BND enttarnt sechs bislang geheime Außenstellen

BND enttarnt sechs bislang geheime Außenstellen

Schilder weisen "Bundesnachrichtendienst" aus

Der Bundesnachrichtendienst (BND) macht Ernst mit seiner Transparenz-Offensive.

Berlin - Am Freitag werden sechs bislang getarnte BND-Außenstellen mit dem offiziellen Behördenschild "Bundesnachrichtendienst" versehen, wie der Auslandsgeheimdienst mitteilte. Die bisherigen Tarnbezeichnungen entfallen demnach insbesondere bei Dienststellen, die Aufklärung von über Funk geführter ausländischer Telekommunikation betreiben.

Die Nutzung von Legenden wie etwa "Fernmeldeweitverkehrsstelle der Bundeswehr" oder "Ionosphäreninstitut" wird damit der Geschichte angehören. Zu den bislang getarnten Einrichtungen zählt den Angaben zufolge auch eine Abhörstation im bayerischen Bad Aibling.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH