Blitzumfrage zum Fachkräftebedarf in der Region

IHK Düsseldorf bittet Unternehmen um Teilnahme

Die IHK Düsseldorf führt eine Blitzumfrage durch, um den Fachkräftebedarf in der Region zu ermitteln.

Düsseldorf - Um den Fachkräftebedarf in der Region besser einschätzen zu können, bittet die IHK Düsseldorf ihre angeschlossenen Unternehmen, an einer Umfrage zum Thema „Fachkräftegewinnung aus dem Ausland“ teilzunehmen.

„Covid-19 hat erhebliche Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft - auch auf die Stadt Düsseldorf und den Kreis Mettmann. Dennoch haben verschiedene Branchen einen deutlichen Fachkräftebedarf. Diesen wollen wir quantifizieren und den Unternehmen helfen, ihn mit Fachkräften aus dem Ausland zu beheben“, erläutert Vanessa Wiesmann, Projektleiterin der IHK Düsseldorf, den Hintergrund der Umfrage. 

Interessierte können sich an der Umfrage unter www.duesseldorf.ihk.de, Webcode 5116226, bis zum 31. Mai 2021 beteiligen.  Die IHK Düsseldorf bietet diese Umfrage als Partner des Pilotprojekts zur Fachkräftegewinnung „Hand in Hand for International Talents“, das durch das Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) gefördert wird, an.