26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Blitz-Marathon geht in die achte Runde

Blitz-Marathon geht in die achte Runde

Polizei gibt Messstellen vorab bekannt

Am 16. und 17. April 2015 geht der Blitz-Marathon in die achte Runde. Unter dem Motto "Respekt vor Leben - ich bin dabei!" ist der Blitz-Marathon ein Bestandteil der landesweiten Strategie gegen Geschwindigkeitsunfälle.

Bonn - Auch in diesem Jahr wird sich die Polizei Bonn an der 24-stündigen Anti-Raser-Aktion beteiligen, die

erstmals in 22 europäischen Staaten stattfinden wird.

Die Bürgerinnen und Bürger aus Bonn und der Region konnten erneut mitbestimmen, wo die Polizei ihre Radar- und Lasertechnik aufbauen und die Einhaltung der Geschwindigkeit überwachen wird. Vom 31. März bis zum Abend des 9 .April stellten die Beamtinnen und Beamten der Direktion Verkehr insgesamt 15 Messstellen zwischen Bornheim und Bad Honnef auf der Homepage bonn.polizei.nrw.de zur Abstimmung und riefen
durch Presseveröffentlichungen und über ihre facebook-Seite zum Mitmachen auf.

Folgende acht Messstellen erhielten dabei die meisten Stimmen und werden beim Blitz-Marathon besonders berücksichtigt:

Bad Honnef, Schmelztalstraße

Bonn, Sankt-Augustiner-Straße

Bonn, Adenauerallee

Königswinter-Oberpleis, Dollendorfer Straße

Bonn, Flodelingsweg

Bonn, Endenicher Straße

Bonn, An der Ohligsmühle

Bornheim-Hersel, Rheinstraße


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH