01.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bis zu 50.000 Teilnehmern in Köln erwartet

Bis zu 50.000 Teilnehmern in Köln erwartet

Polizei mit Großaufgebot bei Kundgebung im Einsatz

Bei der Großdemonstration von Türken am Sonntag in Köln rechnen Mitveranstalter mit noch mehr Teilnehmern als bislang erwartet.

Köln - Bülent Bilgi von der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) sagte der Nachrichtenagentur AFP vor Beginn der Veranstaltung, er rechne "mit 30.000 bis 50.000 Teilnehmern". Die Demonstranten reisten unter anderem auch aus Finnland, Belgien, Großbritannien, Österreich und der Schweiz an.

Bilgi fügte hinzu, er wünsche sich, dass von der Versammlung die Botschaft für ein "friedliches harmonisches Miteinander" sowie "Freiheit und Demokratie für alle" ausgehen werde. Die UETP steht der türkischen Regierungspartei AKP nahe.

Die bisherigen Schätzungen der Polizei gingen von bis zu 30.000 Teilnehmern bei der Kundgebung mit dem Titel "Ja zur Demokratie - Nein zum Staatsstreich" aus. Die Veranstalter hatten zuletzt eine Zahl von etwa 20.000 genannt.

Vier Gegendemonstrationen sind angemeldet, unter anderem aus dem linken Spektrum sowie von Jugendorganisationen deutscher Parteien. Auch die rechte Partei Pro NRW will gegen die Versammlung von Türken und türkischstämmigen Deutschen demonstrieren.

Die Polizei ist mit einem Großaufgebot von rund 2700 Beamten im Einsatz. Am Sonntagmittag fuhren nach Angaben eines AFP-Reporters bereits erste Wasserwerfer auf. Auch eine Rheinbrücke in der Nähe des Veranstaltungsortes der türkischen Großkundgebung wurde gesperrt. Die Polizei will mit allen Mitteln versuchen, die verschiedenen Lager auseinander zu halten.

Eine von den Veranstaltern der Großdemo geplante Zuschaltung ausländischer Redner wie dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan per Videoleinwand wurde verboten. Das Bundesverfassungsgericht wies am Samstagabend einen entsprechenden Antrag der Veranstalter, aus formalen Gründen ab.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH