19.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bierlaster im Autobahnkreuz Kaiserberg umgekippt

Bierlaster im Autobahnkreuz Kaiserberg umgekippt

Sperrung der Tangente bis voraussichtlich 14 Uhr

Zurzeit laufen die Bergungsarbeiten zu einem Verkehrsunfall, der sich in der vergangenen Nacht im Autobahnkreuz Kaiserberg ereignete.

Düsseldorf - Hierbei hatte der 66-jährige Fahrer eines 40-Tonners die Kontrolle über das Gespann verloren und war in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der Anhänger stürzte umund ein Großteil der Ladung, bestehend aus Flaschenbier, verteilte sich auf der Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt.

Nachdem bislang eine Bergung des havarierten Lkw nicht möglich warund der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt werden konnte, stellen derzeit Kräne das Gefährt wieder auf die Räder. Die Verkehrsverbindung zur A 3 in Richtung Arnheim bleibt während der Arbeiten bis voraussichtlich 14 Uhr komplett gesperrt.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH