19.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Bewerber für neue "Ökoprofit"-Staffel gesucht

Bewerber für neue "Ökoprofit"-Staffel gesucht

Projekt vereint Ökologie und Ökonomie

Düsseldorfer Unternehmen können sich jetzt für die Teilnahme am erfolgreichen Projekt Ökoprofit anmelden.

Düsseldorf - Der Startschuss für die neue Staffel erfolgt durch Umweltminister Johannes Remmel und Oberbürgermeister Thomas Geisel anlässlich der Jubiläumsveranstaltung "15 Jahre Ökoprofit in NRW" am Donnerstag, 17. September, in den Rhein-terrassen. Bewerbungen von Unternehmen nehmen Sabine Kring vom Umweltamt, Telefon 89-21034, E-Mail sabine.kring@duesseldorf.de und Martin Beckers von der Wirtschaftsförderung, Telefon 89-97680, E-Mail martin.beckers@duesseldorf.de entgegen.

Düsseldorf hat ambitionierte Ziele und strebt die Klimaneutralität im Jahr 2050 an. In den vergangenen acht Jahren haben insgesamt 50 Düsseldorfer Unternehmen und Betriebe aufgezeigt, wie bei Ökoprofit ? zum Teil durch ganz einfache Neuerungen ? sowohl Kosteneinsparungen, als auch Verbesserungen für die Umwelt erzielt werden können.

Ob Produktionsstätten, Handwerksbetriebe oder Bürogebäude ? Einsparpotenziale in den Bereichen Wasser, Abfall und Energie gibt es reichlich. Besonders profitabel wird es da, wo gar keine Investitionen erforderlich sind. So spart die Einführung von Etagendruckern mit der Standard-Einstellung "schwarz-weiss-Druck, doppelseitig" in Betrieben pro Jahr mehrere tausend Euro. Auch das Aufspüren und Abstellen von Undichtigkeiten bei Druckluftanlagen oder die Überprüfung der Luftstrommenge von Lüftungs- und Klimaanlagen führt regelmäßig zu Einsparungen von mehreren tausend Euro pro Jahr.

Bei der Beleuchtung liegen besonders große Einsparmöglichkeiten: Der Flughafen Düsseldorf beispielsweise stellte die Beleuchtungstechnik eines Parkhauses auf Energiesparlampen um. Die Investition machte sich bereits nach zwei Jahren bezahlt. In der Stadtbäckerei Westerhorstmann wurde im Rahmen von Ökoprofit auf LED-Leuchten in der Backhalle mit intelligenter Steuerung umgestellt. Beleuchtet werden nun immer nur die Arbeitsplätze, die gerade besetzt sind. Diese Investition hat sich nach drei Jahren amortisiert. Die Liste der Beispiele ist lang und Vieles ist ohne Weiteres auf andere Unternehmen und Betriebe übertragbar.


Tags:
  • Ökoprofit
  • düsseldorf
  • unternehmen

Copyright 2018 © Xity Online GmbH