Betrunkene wegen defektem Rücklicht gestoppt

Weiterfahrt wurde untersagt

Am 21. September 2014, 04:08 Uhr, hielten Beamte aufgrund eines defekten Rücklichtes eine 19-jährige Opel Fahrerin auf der Ritterstraße an.

Krefeld - Die junge Frau hatte vor der Fahrt Alkohol konsumiert. Nach einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest auf der Wache wurde eine Anzeige gefertigt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Betrunken
  • Krefeld