19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Baumfällungen in der Schadowstraße

Baumfällungen in der Schadowstraße

Sanierung der Fernwärmeleitungen startet

In der Schadowstraße wird die Netzgesellschaft Düsseldorf am Montag, 7. Oktober, mit der Sanierung der Fernwärmeleitung beginnen.

Düsseldorf - Zuvor liefen Baumfällungen, die erforderlich sind, damit die Arbeiten beginnen können. Die Sanierung der Fernwärmeleitung soll vor den Arbeiten zur Umgestaltung der Schadowstraße abgeschlossen sein. Die Arbeiten zur Umgestaltung sollen im Frühjahr 2020 beginnen.

Bei dem jetzt auf der Schadowstraße vorhandenen Baumbestand handelt es sich um Bäume, die aufgrund der Standortbedingungen nicht gut gedeihen. Im Zuge der Umgestaltung der Schadowstraße werden neue große Bäume mit optimierten Standortbedingungen gepflanzt.

Für jeden Baum werden 50 Kubikmeter eines speziellen Baumsubstrates in den Boden eingebracht. Alle neuen Bäume erhalten ein unterirdisches automatisches Bewässerungssystem sowie eine Bodenbelüftung. Für die Schadowstraße wurden die Baumarten Alnus und Gleditschie von der Liste der Zukunftsbäume ausgewählt.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH