Bauarbeiten auf der Heinrich-Ehrhardt-Brücke

Stadt Düsseldorf saniert die Fahrbahn

Auf der Heinrich-Ehrhardt-Brücke wird in Fahrtrichtung Derendorf/Theodor-Heuss-Brücke der Fahrbahnbelag der rechten Fahrspur an mehreren Stellen instandgesetzt.

Düsseldorf - Die Arbeiten werden am Dienstag, 27. April 2021, außerhalb der Hauptverkehrszeit von 9:00 bis 15:00 Uhr unter Sperrung des rechten Fahrstreifens ausgeführt. Daher stehen während dieser Zeit in Fahrtrichtung Theodor-Heuss-Brücke nur zwei Fahrspuren dem Verkehr zur Verfügung. Der Geh- und Radweg ist von der Sperrung nicht betroffen.

Da die Arbeiten stark witterungsabhängig sind, ist eine Verschiebung aufgrund der Wetterlage möglich. Die Kosten für die Sanierung betragen rund 10.000 Euro.