12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Basketball-Europameisterschaft der U20

Basketball-Europameisterschaft der U20

Oberstes Ziel: Aufstieg in Gruppe A

In bereits vier Tagen startet die Europameisterschaft der U20-Damen Nationalmannschaft in Sofia. Das oberste Ziel für Deutschland ist es sich für die A-Gruppe zu qualifizieren.

Düsseldorf - In nur vier Tagen beginnt die Europameisterschaft für die U20-Damen Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes. Die Zielsetzung der Mannschaft ist, der Wiederaufstieg in die A-Gruppe. Vom 03. bis 13. Juli soll der Abstieg aus dem vergangenen Jahr entgültig vergessen werden. In Sofia (Bulgarien) möchte sich das Team von Aleksandra Kojic unter die besten drei Nationen spielen. Kojic selbst äußerte, dass die deutsche Mannschaft alles dafür geben wird, um den Aufstieg zu realisieren. Das Damen-Team soll voll auf die EM fokussiert sein und möchte unbedingt unter die besten drei Mannschaften kommen. Noch am heutigen Nachmittag steht ein Trainingsspiel gegen die deutsche U18 Nationalmannschaft auf dem Programm, bevor der Flieger morgen früh um 10 Uhr nach Sofia startet.

Bei der Europameisterschaft ist im diesem Jahr der turniermodus neu. So wird es nur noch eine Gruppe mit zehn Teams geben, die gegeneinander antreten werden. Für die deutsche Mannschaft bedeutet das, neun Spiele in nur elf Tagen zu bestreiten.


Tags:
  • Basketball
  • Europameisterschaft
  • Deutschland
  • Damen U20
  • Nationalmannschaft
  • Sofia
  • Bulgarien

Copyright 2018 © Xity Online GmbH