26.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Baku Jazz Festival in Düsseldorf

Baku Jazz Festival in Düsseldorf

Konzert mit Aserbaidschans Jazz-Größen

Am Dienstag, 4. November 2014, veranstaltete die Botschaft Aserbaidschans ein großes Jazz-Konzert mit Spitzenkünstlern aus Baku im Schauspielhaus Düsseldorf.

Düsseldorf - Das Baku Jazz Festival zählt mittlerweile wieder zu den wichtigsten Jazz-Events weltweit. In Baku hat der Musikstil eine lange Tradition, die sich bis weit in die 1930er Jahre zurückverfolgen lässt. Dabei hat das beliebte Musikgenre Jazz in Baku einen ganz eigenen Stil entwickelt, der auch die traditionelle Musik des Landes wie den Mugham und landestypische Instrumente integriert. So zeichnet der Jazz aus Baku sich durch eine einzigartig-virtuose orientalische Note aus.
Das Konzert im Schauspielhaus Düsseldorf bot den besten Jazz-Musikern aus Aserbaidschan sowie wahren Shooting-Stars der Londoner Szene eine passende Kulisse.
Mit dabei war unter anderem Elchin Shirinov, der zu den besten jungen Talenten der aktuellen Jazz-Szene zählt. Sein Stil vereint 50er Modal/Cool Jazz, 60er Post-bop, Baku-Jazz-Sound. Gemeinsam mit dem britischen Shooting-Star Dave Hamblett und dem Trinity College Bassist Sam Lasserson bilden die Drei ein grandioses Trio. Unterstützt wurden sie von weiteren hochkarätigen Jazz-Musikern.

Tags:
  • düsseldorf
  • jazz
  • baku
  • musiker

Copyright 2019 © Xity Online GmbH