21.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Back from Seoul"

"Back from Seoul"

Ausstellung im Atelier am Eck

Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Back from Seoul" präsentieren Friederike Haug und Thomas Koester ihre in Seoul entstandenen Werke im Atelier am Eck.

Düsseldorf - Die beiden Künstler partizipierten in den Jahren 2014/2015 am Künstleraustausch der Landeshauptstadt Düsseldorf mit dem National Museum of Modern and Contemporary Art, Korea. Friederike Haug hat bis 2014 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Tal R und Rosemarie Trockel studiert. Thomas Koester studierte bis 2010 an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Sieverding und Prof. Bernstorff.

In der Ausstellung zeigen die Künstler aktualisierte Arbeiten und Material, die 2014 im Goyang Art Studio entstanden sind. Die neue Arbeit "Z Heilbutt" von Friederike Haug besteht zudem aus Audio-Aufnahmen, Wort-Skulpturen, die vereinzelt im Raum zu hören sind und durch ihre Klang-Sprache-Auseinandersetzung mit dem Aufenthalt verknüpft sind. Thomas Koester hat sich schwerpunktmäßig mit den Bereichen Landschaft und Architektur beschäftigt.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr im Atelier am Eck, Himmelgeister Straße 107e, sind Interessierte herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist vom 26. Februar bis 6. März geöffnet, und zwar donnerstags/freitags von 15 bis 20 Uhr und samstags/sonntags von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH