22.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> BA-Vorstand fordert mehr Jobs für Behinderte

BA-Vorstand fordert mehr Jobs für Behinderte

Alt kritisiert schwierige Integration in Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur hat Unternehmen aufgerufen, mehr Menschen mit Behinderung einzustellen.

Berlin - Dies sei "nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern vor allem eine Frage der wirtschaftlichen Vernunft", sagte Alt mit Blick auf den Fachkräftemangel dem Berliner "Tagesspiegel". Alt kritisierte die schwierige Integration schwerbehinderter Menschen in den Arbeitsmarkt, obwohl der Fachkräfteanteil bei schwerbehinderten Arbeitslosen höher sei als bei allen Arbeitslosen insgesamt.

Zum Jahresende 2013 lebten 7,5 Millionen Menschen mit schwerer Behinderung in Deutschland, 3,6 Prozent mehr als Ende 2011, wie der "Tagesspiegel" unter Berufung auf das Statistische Bundesamt berichtete. Fast ein Drittel der Schwerbehinderten sei dabei über 75 Jahre alt gewesen, knapp die Hälfte zwischen 55 und 75 Jahren.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH