09.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Autoscheiben eingeschlagen

Autoscheiben eingeschlagen

Unbekannte auf der Flucht

Unbekannte Täter schlugen zwischen dem 30. April 2014 und 02. Mai 2014 an fünf Fahrzeugen die Scheiben ein und entwendeten verschiedene Wertgegenstände.

Oberhausen - Tatorte waren die Straßen Im Lipperfeld, Mülheimer Straße, Max-Planck-Ring und Flockenfeld Entwendet wurden Handtaschen die auf dem Rücksitz bzw. sich im Fußraum befanden, sowie Geldbörsen, Navigationsgerät und Handys die im Handschuhfach lagen. Zudem bauten die Täter ein CD-Radio aus.

Tipp der Polizei:. Lassen Sie keinerlei Wertgegenstände im Auto liegen, auch nicht im Handschuhfach oder sonstigen Ablagefächern.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH