14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auszeichnung für Chemie-Studenten

Auszeichnung für Chemie-Studenten

Für innovative und lösungsorientierte Arbeiten

Chemie-Studenten der Hochschule Niederrhein sind für ihre Abschlussarbeiten mit Preisen der Deutschen Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie (DECHEMA) ausgezeichnet worden.

Krefeld - Volker Bliem und Florian Stephan Merkel erhielten Max-Buchner-Hauptpreise in Form von Urkunden und Schecks über jeweils 250 Euro, Stefan Bianga und Max Conrad wurden mit Urkunden und Buchpreisen geehrt. Prof. Dr. Heyko Schultz würdigte die Preise als "hervorragendes Ergebnis und besondere Ehre für die Studierenden und den gesamten Fachbereich“.

Volker Bliem untersuchte im Labor der Technischen Chemie der Hochschule Niederrhein die Strömungsverhältnisse in Reaktoren mit Rohrschlangeneinbauten mit PIV-Systemen – und baute dafür aus Glas, Kupfer und Aluminium ein vorbildgetreues Modell eines chemischen Produktionsreaktors nach. Florian Stephan Merkel untersuchte ebenfalls im Labor der Technischen Chemie Umlagerungserscheinungen an Clathraten natürlicher Gase; dabei ging es um die Frage, wie aus Verbindungen von Wasser und Methan Energie gewonnen und gleichzeitig klimaschädliches Kohlenstoffdioxid abgelagert werden kann.

Stefan Bianga machte in seiner Bachelorarbeit verschiedene Versuche, um Spurenstoffe und Nano-Partikel bei der Trinkwasseraufbereitung zu entfernen. Die Arbeit entstand in Kooperation mit den Stadtwerken Düsseldorf. Und Max Conrad führte in Kooperation mit der Firma Byk Additives & Instruments Untersuchungen zu Netz- und Dispergiermitteln für wässrige Korrosionsschutzbeschichtungen durch.

"Alle vier Abschlussarbeiten zeichnen sich durch einen hohen Anwendungsbezug und eine innovative Problemlösungsorientierung aus. Die ausgezeichneten Abschlussarbeiten, von denen je zwei im Rahmen von Kooperationen mit Unternehmen und zwei hochschulintern erstellt wurden, zeigen die breite Aufstellung der Forschungsaktivitäten am Fachbereich Chemie der Hochschule Niederrhein“, sagte Heyko Schultz.


Tags:
  • Dr. Christian Sonntag
  • Hochschule Niederrhein
  • Chemie
  • Deutsche Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie
  • DECHEMA

Copyright 2018 © Xity Online GmbH