23.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Aussichten düster - die "Tagesschau" mit Wetterpanne

Aussichten düster - die "Tagesschau" mit Wetterpanne

ARD sucht nach Grund für Ausfall des Wetterberichts

In der 20-Uhr-Ausgabe der ARD-"Tagesschau" ist am Sonntagabend der Wetterbericht ausgefallen.

Berlin - Schwarzer Bildschirm statt Sonnenscheinprognose: Wie es dazu kommen konnte, war nach Angaben des Senders zunächst unklar. Der zweite Chefredakteur von ARD-aktuell, Christian Nitsche, kündigte auf der ARD-Homepage an, die Ursache schnell aufzuklären und im Laufe des Montags nähere Details mitzuteilen.

Keiner Panne, sondern der durch das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Kamerun verkürzten Sendung geschuldet war laut ARD der kurze Wetterhinweis in den "Tagesthemen". Moderator Thomas Roth beendete die Sendung mit einem knappen "Morgen bleibt es meist trocken mit Temperaturen um 20 Grad".

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH