24.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ausschreitungen bei Demo gegen NPD-Parteitag in Weinheim

Ausschreitungen bei Demo gegen NPD-Parteitag in Weinheim

Polizei nimmt über 200 Randalierer in Gewahrsam

Bei Demonstrationen gegen den NPD-Bundesparteitag im baden-württembergischen Weinheim ist es zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden 16 Polizisten verletzt. Zahlreiche Demonstranten wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen. 

Bei Demonstrationen gegen den NPD-Bundesparteitag im baden-württembergischen Weinheim ist es zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden 16 Polizisten verletzt, einer davon schwer, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. Insgesamt wurden bis Samstagabend 201 Demonstranten vorübergehend in Gewahrsam genommen.

An den Protesten beteiligten sich rund 1500 Demonstranten. Gewaltbereite unter ihnen attackierten die Polizei unter anderem mit Steinwürfen und Feuerwerkskörpern. Die Fortsetzung des Parteitags verlief bislang einem Polizeisprecher zufolge ruhig.

© 2015 AFP


Copyright 2018 © Xity Online GmbH