21.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ausbildungsmesse für Handwerksberufe in Düsseldorf

Ausbildungsmesse für Handwerksberufe in Düsseldorf

1400 Schüler bei "Lust auf Handwerk" in Eller

Am Freitag, 5. April 2019, fand an der Alfred-Herrhausen-Schule eine große Ausbildungsmesse für Schülerinnen und Schüler statt. Hier konnten die jungen Besucher zahlreiche Handwerksberufe selbst ausprobieren.

Düsseldorf - Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, führte die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Koordinierung in diesem Jahr diese große Ausbildungsmesse erstmalig durch. Von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr hatten die Jugendlichen hier die Möglichkeit sich mit unterschiedlichsten Handwerksberufen vertraut zu machen. "Das Handwerk ist sehr vielfältig, wir haben 21 Aussteller vor Ort, die 20 Ausbildungsberufe zeigen," erklärt Düsseldorfs Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. "Die Ausbildungsmesse soll Schülerinnen und Schülern das Handwerk näher bringen. Heute sind etwa 1400 Schülerinnen und Schüler hier vor Ort. Wir versuchen die Berufsorientierung hier so zu gestalten, dass es möglichst Lebensnah ist, damit sich die Jugendlichen auch etwas darunter vorstellen können."

Das Handwerk ist dringend auf neue Fachkräfte angewiesen. In der Vergangenheit wählten immer mehr Schüler nach dem Abitur ein Studium und entschieden sich gegen eine handwerkliche Ausbildung.

Die Veranstalter von Kreishandwerkerschaft und Stadt sind sehr zufrieden mit den Besucherzahlen der ersten Messe unter dem Motto "Lust auf Handwerk - Ausbildung mit Zukunft in Düsseldorf" und wollen diese in Zukunft fortführen.


Ausbildungsmesse für Handwerksberufe in Düsseldorf
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH