Ausbildung in Düsseldorf

Arbeitgeberseminar im Berufsinformationszentrum

Am Mittwoch, 8. Juni 2016, findet von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Düsseldorf ein Arbeitgeberseminar statt. In dieser Veranstaltung werden Fragen rum um das Thema "Berufsausbildung" beantwortet.

Düsseldorf - "Der Ausbildungsmarkt ist noch stark in Bewegung - auch wenn die Ziellinie schon in Sicht ist. Viele Betriebe stellen zum 1. August oder 1. September ein. Einige Branchen haben Probleme, Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Wir möchten den Arbeitgebern in diesem Seminar Möglichkeiten aufzeigen, wie sie ihre freien Ausbildungsstellen dennoch besetzen können", so Katrin Kühnast, Geschäftsführerin Operativ in der Agentur für Arbeit Düsseldorf.

Die Expertinnen aus der Berufsberatung und dem Arbeitgeber-Service von Arbeitsagentur und Jobcenter informieren über die aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt und über die Möglichkeiten einer Teilzeit- und Verbundausbildung. Welche Bestimmungen müssen beachtet werden, um geflüchtete Menschen auszubilden? Auch hierauf gibt es Antworten in diesem Seminar.

An die Unternehmen appelliert Kühnast, auch den Jugendlichen eine Chance zu geben, die nicht zu 100 Prozent dem Profil entsprechen, um sich ihre Fachkräfte für morgen zu sichern. Dabei kann die Arbeitsagentur mit besonderen Förderleistungen wie der "Assistierten Ausbildung" und den "Ausbildungsbegleitenden Hilfen" unterstützen. Diese Förderangebote werden auch in der Veranstaltung vorgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Interessierte Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können sich bei Frau Julia Stötzel bis 7. Juni 2016 unter der E-Mail-Adresse julia.stoetzel@arbeitsagentur.de mit Angabe der Anzahl der Teilnehmer und Telefonnummer anmelden.