15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auge um Auge

Auge um Auge

Galerie Hans Mayer zeigt Tony Ourslers "Obscura"

Wer zurzeit die Galerie Hans Mayer am Grabbeplatz besucht, wird angestarrt. Die Galerie zeigt momentan die Ausstellung Obscura von Tony Oursler.

Düsseldorf - Der Videokünstler lebt und arbeitet in New York. In Obscura befasst sich der Künstler mit der Relation des Zuschauers zu aktuellen visuellen Medien der Popkultur. Dabei projiziert der Videoaufnahmen von Augen auf verschieden große Sphären im Raum. In den Projektionen kann der Betrachter sehen, welches Medium die Personen im Moment der Aufnahme konsumiert hat.

Tony Oursler ist ein US-amerikanischer Künstler, der zusammen mit seiner Frau in New York lebt und arbeitet. Oursler arbeitete an unzähligen internationalen Projekten und stellte bereits rund um den Globus aus. Eine seiner bekanntesten Arbeiten der Popkultur ist wohl das Musikvideo zu David Bowies Song "Where Are We Now".

Obscura wurde speziell für die Galerie Hans Mayer neu entwickelt. Der Name der Ausstellung kommt dabei von der Camera Obscura, die Analog zum menschlichen Auge funktioniert.

Die Ausstellung "Obscura" von Tony Oursler ist noch bis zum 2. Mai 2014 zu sehen.


Auge um Auge
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH