Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Unachtsamkeit verursacht 8500 Euro Sachschaden

Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit führte am Donnerstagnachmittag gegen 16:20 Uhr an der Einmündung Unnaer Straße / Kucklermühlenweg zu einem Verkehrsunfall.

Werl - Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt und mussten mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 26-jährige Frau fuhr an der Einmündung auf zwei vor ihr haltende Fahrzeuge auf. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Werl und eine 39-jährige Frau aus Arnsberg wurden durch den Aufprall von hinten verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8500 Euro.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW