25.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auf Inlineskates durch die Montagehalle

Auf Inlineskates durch die Montagehalle

Achte Rollnacht in der Landeshauptstadt

Die Rollnacht Düsseldorf ist die offizielle Inlineskate-Veranstaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel, die unter dem Motto "9 Höhepunkte, 9 Nächte" stattfindet.

Düsseldorf - Es ist traditionell der Höhepunkt der Saison, die Rollnacht Düsseldorf zum und durch das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf. Die Skater sind am 6. August 2015 zum sechsten Mal zu Gast im Sprinterwerk, das in einer einzigartigen Aktion an diesem Abend die Tore für rollende Mitbürger öffnet, um einen Einblick in das Werk und die heiligen Produktionshallen zu gewähren. Rund 1,5 km dürfen die Inlineskater hierbei sogar in der Montagehalle unter die Rollen nehmen und dabei einen Blick auf die Montage des neuen Mercedes-Benz Sprinter werfen. Standesgemäß wird der Skatetross von einem Mercedes-Benz Sprinter der neusten Generation angeführt, der den Musikwagen der Skateschule NRW ziehen wird, um die Skater mit coolen Sounds in Stimmung zu bringen.

Ab 18.30 Uhr können sportwillige Düsseldorfer Rollerblades kostenfrei ausleihen, selbstverständlich mit Helm und Schonern. Für Kinder besteht Helmpflicht. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigene Gefahr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

An jährlich neun Donnerstagen rollen die Teilnehmer auf Inlineskates durch Düsseldorf. Start und Ziel ist an der Reuterkaserne 200m nördlich vom Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Die Rollnächte werden durch die Polizei, den Musikwagen der Skateschule NRW sowie durch Krankenwagen des ASB begleitet.


Tags:
  • Rollnacht
  • düsseldorf
  • inlineskates

Copyright 2019 © Xity Online GmbH