09.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auf ein Neues

Auf ein Neues

Theaterstück in der Stadthalle Walsum

In der Stadthalle Walsum wird am Montag, 3. Dezember 2018, um 20:00 Uhr das Theaterstück „Auf ein Neues" mit Marion Kracht, Daniel Morgenstern und Emma Henrici in den Hauptrollen aufgeführt.

Duisburg - Catherine, die selbstbewusste Mittvierzigerin hat Dank ihrer Energie und ihres Durchsetzungsvermögens Karriere gemacht. Weniger erfolgreich ist sie als alleinerziehende Mutter ihrer aufmüpfigen Tochter Sarah. Die 14-Jährige fühlt sich von der dominanten Mutter vernachlässigt und unterdrückt. An Heiligabend stolpert Catherine vor ihrer Wohnungstür über den angetrunkenen Clochard Michel, der Schutz vor der Kälte sucht und wirft ihn prompt hinaus. Sarah ist empört. Nach diversen Beschimpfungen der Tochter entscheidet Catherine kurzerhand, den Clochard einzuladen, um Weihnachten gemeinsam mit ihr und Sarah zu verbringen.

Michel, ohne Arbeit und ohne Selbstbewusstsein, wird von Catherine regelrecht zum Projekt der Wiedereingliederung in die Gesellschaft erklärt. Sie macht es sich zur Aufgabe, aus dem heruntergekommenen Bettler ohne soziale Beziehungen wieder einen voll in die Gesellschaft integrierten Erfolgstypen zu machen.

Mit viel Witz und Situationskomik gewährt der französische Erfolgsautor Antoine Rault dem Zuschauer tiefe Einblicke in die sehr unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten seiner Protagonisten.

Produktion: Theatergastspiele Kempf, München.
Tourneedurchführung: Tournee-Theater Thespiskarren.

An der Abendkasse (Einlass 19:00 Uhr) sind noch Eintrittskarten ab 17 Euro erhältlich.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH