20.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auf die Pedale, fertig, los!

Auf die Pedale, fertig, los!

Aktion Stadtradeln startet in Krefeld

Der Start der Aktion Stadtradeln steht kurz bevor. Krefeld ist erneut mit dabei und geht vom 1. bis 21. Juni 2014 in die sechste Runde. Die Teilnehmer können sich erneut in Teams zusammenschließen und ihre erradelten Kilometer in einen Kalender eintragen.

Krefeld - Wer in Krefeld wohnt oder in Krefeld seinen Schul-, Studien- oder Arbeitsplatz hat, kann an der Aktion teilnehmen, um sich im Wettbewerb mit anderen Krefelder Teams und Teilnehmern aus der ganzen Bundesrepublik für eine stärkere Nutzung des Fahrrads einzusetzen. Start und Eröffnung des "Stadtradelns 2014“ ist Sonntag, 1. Juni 2014, um 11 Uhr am Platz der Wiedervereinigung (Fabrik Heeder). Die Tour "Bahnradwege und Nordkanal“ dauert rund drei Stunden plus Pause im Restaurant am Wildpark um 13 Uhr. Die Rückkehr ist gegen 15 Uhr. Die Fahrtlänge beträgt 33 Kilometer.

Die Teilnahme an der Aktion Stadtradeln ist kostenlos. Alle radfahrenden Krefelder, Schulen, Kindergärten, Unternehmen und Vereine können sich unter www.stadtradeln.de/krefeld anmelden. Für weitere Infos und Fragen stehen die Organisatoren, der Fahrradbeauftragte der Stadt Krefeld, Michael Hülsmann, unter Telefon 02151 36604255, oder Karl-Heinz-Renner unter 02151 301727 zur Verfügung. Fragen werden auch über krefeld@stadtradeln.de beantwortet. Jeder Teilnehmer trägt im Internet die täglich geradelten Kilometer ein. Jeder kann sich in nur einem Team anmelden. Die Mindestteilnehmerzahl eines Teams sind drei Personen.

Die einzelnen Teams müssen sich bis zum 8. Juni 2014 anmelden, um einen fairen Wettbewerb auch untereinander stattfinden zu lassen. Besitzer eines Smart-Phones können sich die Stadtradeln-Handy-App herunterladen und von dort ihre Kilometer direkt an das Portal schicken. Die App besitzt noch einige weitere Funktionen, darunter auch die Meldeplattform Radar, mit der Schäden auf den Krefelder Radwegen direkt an die Verwaltung gemeldet werden können. Erstmals kooperieren zudem die Aktionen "Stadtradeln“ und "Mit dem Rad zur Arbeit“, die von der AOK initiert wird. Die Registrierung für Interessierte der AOK-Aktion ist unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/rheinland möglich.


Tags:
  • Fahrrad
  • Stadtradeln
  • Krefeld

Copyright 2019 © Xity Online GmbH