09.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Auf das Podium, fertig, los!

Auf das Podium, fertig, los!

7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen

Von Donnerstag, 11. Juni, bis Samstag, 13. Juni 2015, tagt der 7. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen im Gebäude des Landesparlaments am Rhein.

Düsseldorf - Aus ganz NRW reisen 237 Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren an, um sich drei Tage lang intensiv der parlamentarischen Arbeit in Fraktions-, Ausschuss- und Plenarsitzungen zu widmen. Die Jugendlichen sollen dabei Politik in der parlamentarischen Demokratie praktisch erfahren und ihre Kenntnisse über die Abläufe im Parlament erweitern. Den Sprung in den Landtag schaffen diejenigen, die sich bei den tatsächlichen Abgeordneten beworben haben und von diesen als persönliche Vertreter benannt worden sind.

Der Jugend-Landtag entspricht mit 237 Abgeordneten und den fünf Fraktionen von SPD, CDU, GRÜNEN, FDP und PIRATEN in seiner Zusammensetzung exakt dem tatsächlichen Landtag NRW. Landtagspräsidentin Carina Gödecke wird den 7. Jugend-Landtag am Donnerstag, 11. Juni 2015, um 16 Uhr im Plenarsaal eröffnen.

Anschließend beginnt sofort die Arbeit. Die Fraktionen werden sich konstituieren und ihre Vorsitzenden sowie die Ausschuss-Mitglieder wählen. Debattiert und abgestimmt werden die Themen "Die Vergabe von Studienplätzen gerechter gestalten? und ?Mehr fürs Leben/den Alltag in der Schule lernen". Diese beiden Themen wurden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Jugend-Landtags unter 10 vorgeschlagenen Themen ausgewählt.

Aktuelle Themen können für die Plenarsitzung des Jugend-Landtags am Samstag für eine Aktuelle Stunde oder per Eilantrag hinzukommen. Ihre Positionen erarbeiten und beziehen die Jugend-Abgeordneten in den Fraktionen, in Fachausschüssen, in Expertenanhörungen und schließlich in der Plenarsitzung am Samstag, 13. Juni 2015.


Tags:
  • Jugend-Landtag
  • Nordrhein-Westfalen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH