Arbeiten an der Josef-Kardinal-Frings-Brücke

Fahrbahnschäden werden ab heute behoben

Die Stadt Düsseldorf behebt aktuell Schäden an der Josef-Kardinal-Frings-Brücke. Für aUtofahrer kann es zu Einschränkungen kommen.

Düsseldorf - Auf der Josef-Kardinal-Frings-Brücke werden ab Montag, 21. Juni bis Freitag, 25. Juni 2021, Schäden im Fahrbahnbelag in beiden Fahrtrichtungen repariert. Wegen der Sanierungsarbeiten ist die Brücke zum Teil nur einspurig befahrbar. Es ist daher mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

Auf der Brücke sind mehrere Ausbrüche im Asphaltbelag der Fahrbahn aufgetreten. Die Schäden sind bis zu drei Quadratmeter groß und drei bis fünf Zentimeter tief. Die Gesamtkosten der Reparaturarbeiten am Fahrbahnbelag belaufen sich auf rund 20.000 Euro.