16.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Arbeiten am Spielplatz Braunschweiger Platz

Arbeiten am Spielplatz Braunschweiger Platz

Altlasten im Untergrund werden saniert

Der Fachbereich Grünflächen hat mit den Arbeiten am Spielplatz Braunschweiger Platz begonnen. Dabei werden die Altlasten im Untergrund saniert und mit Grabesperren versehen.

Krefeld - Auch die beiden Erdhügel werden abgetragen. Der Spielplatz wird nach Osten deutlich erweitert. Dazu müssen auch die von einer Krankheit befallenen Robinienbäume gefällt werden. Auf dem Speilplatz entstehen neue Sandspielflächen und eine großzügige modellierte Rasenfläche mit umlaufenden Pflasterwegen.

Über einen diagonalen Querweg wird der gesamte Spielplatz erschlossen. Unter den Platanen gibt es eine neue Rasenfläche. Am Sandspielbereich entstehen, eingefasst von kleinen Mauern, Sitzplätze auf mehreren Bänken. Ein Kletterkubus, ein Kletterlöwe, eine Doppelschaukel, Spieltische und ein Niedrigseilklettergarten erweitern das Spielangebot und die Attraktivität.

Der neue Spielplatz wird eingezäunt und mit einer Rahmenpflanzung begrünt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Oktober abgeschlossen sein. Die Bezirksvertretung und der Jugendhilfeausschuss haben der Planung und Umgestaltung im Frühjahr 2013 zugestimmt.


Tags:
  • Spielplatz Braunschweiger Platz
  • Krefeld
  • Saniert
  • Spielplatz
  • Untergrund
  • Altlasten

Copyright 2018 © Xity Online GmbH