19.07.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Approach to Realities"

"Approach to Realities"

Arbeiten aus und über Chongqing

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Düsseldorf-Chongqing wurde auch ein gegenseitiges Künstleraustauschprogramm entwickelt, das seit 2009 die Beziehungen belebt.

Düsseldorf - Die ausführenden Kooperationspartner des Austausches sind das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und die Künstlerinitiative Organhaus Art Space. Ihr neuestes Projekt: die Ausstellung "Approach to Realities" mit drei Gastkünstlern aus Chongqing und Düsseldorfer Künstlern, die in der chinesischen Partnerstadt bereits arbeiten konnten.
Der Titel "Approach to Realities" soll den unterschiedlichen Realitätsverständnissen in dieser deutsch-chinesischen Begegnung Rechnung tragen. Ein Schwerpunkt der Ausstellung ist die Videokunst. Sie wird von foto- grafischen und installativen Positionen begleitet. Die teilnehmenden Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler (Yukako Ando, Ralf Berger, Natascha Borowsky, Stefan Ettlinger, Gunnar Friel/Anja Vormann, Philipp Hamann, Andrea Knobloch, Jon Moscow, Neringa Naujokaite, Michalis Nicolaides, Anna Sokolova, Nika Špan, Juergen Staack) dokumentieren ihren Blick auf die chinesische Metropole. Und die drei Gastkünstler aus Chongqing – Yu Guo, Chen Qiang und Zhen Jing – repräsentieren die chinesische Perspektive; die Gäste sind Stipendiaten der Landeshauptstadt Düsseldorf und des Landes NRW. Ergänzt wird die Ausstellung durch Filme weiterer chinesischer Künstler.
"Approach to Realities" mit Arbeiten aus und über Chongqing wird im Kunstraum Düsseldorf und im benachbarten Atelier am Eck (Himmelgeister Straße 107E) präsentiert. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 20. Februar, um 19 Uhr eröffnet und läuft bis zum 16. März; wegen Altweiber und den folgenden tollen Tagen bleibt sie allerdings geschlossen in der Zeit vom 27. Februar bis 5. März. Die Öffnungszeiten: donnerstags/freitags 15 bis 20 Uhr, samstags/sonntags 14 bis 18 Uhr. Der Performancekunst wird am 8. März ab ein gesonderter Tag mit Live-Auftritten, Filmprogramm und Experimentalmusik gewidmet.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH