16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> App "Willkommen bei Freunden" gestartet

App "Willkommen bei Freunden" gestartet

Nutzer erfahren wo und wie sie helfen können

Wer Flüchtlingen helfen will, kann künftig per Smartphone-App erfahren, wo und wie Hilfe benötigt wird.

Berlin - Mit der am Montag freigeschalteten "Willkommen bei Freunden"-App solle es Freiwilligen ermöglicht werden, passende Einsatzmöglichkeiten vor Ort zu finden, teilte das Bundesfamilienministerium mit.

Unter dem Motto "Helfen einfacher machen" will das Ministerium in Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) die Vernetzung von Freiwilligen in Deutschland digital voranbringen. "Der konkrete Bedarf an Hilfe hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Freiwilliges Engagement hilft am besten, wenn Helfer und Flüchtlingsinitiativen schnell und bedarfsorientiert zusammen kommen", erklärte DKJS-Geschäftsführerin Heike Kahl.

Nutzer können angeben, wo und wie sie Flüchtlingen helfen wollen, die App zeigt dann an, welche Hilfsorganisation vor Ort diese Art von Hilfe benötigt.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH