14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk

Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk

Jeden Samstag Bücherbummel auf dem Trödelmarkt

Mehrere Stammhändler und viele Privatverkäufer bieten an ihren Ständen viele Tausend Bücher an. Jeden Samstag gibt es auf dem Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk einen Bücherbummel mit Musik.

Düsseldorf - Am kommenden Samstag, 5. Juli 2014, ist es die Gruppe "Heavy Gummi", die auf der Bühne des Café Sperrmüll im Großzelt echten Skiffle Jungle Blues spielt. "Heavy Gummi" vereint kuriosen Sound mit schönen, eingängigen Melodien, viel Rhythmik, Gesang und gute Laune - ein unverwechselbares Feuerwerk aus überschäumender Lebenslust, Spielfreude und skurrilen und witzigen Texten. Der Eintritt zur Live-Veranstaltung der Musikgruppe, die in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen feiert, ist frei.
Der wegen des Unwetters geplatzte Bücherbummel auf der Kö hat viele Düsseldorfer und Besucher aus den Nachbarstädten enttäuscht – doch echte Bücherfans wissen, dass es jeden Samstag auf dem Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz einen Bücherbummel mit einer riesigen Auswahl von antiquarischen wie aktuellen Buchtiteln gibt.
Einer der Stammhändler, der im Großzelt in Nähe des Café Sperrmülls jeden Samstag Bücher verkauft, ist Thilo Welsch. Er ist ein klassischer Buchhändler, wie man ihn sich wünscht. Er liebt seine Bücher, liest selbst rund 60 von ihnen im Jahr. Während die Jazz-Musik von der Bühne durchs Großzelt und über seine Büchertische weht, stöbern seine Kunden durch das Unterhaltsangebot.
Elizabeth George, Martin Walker, Hakan Nesser und Robert Ludlum zählt der Büchertrödler zu seinen Autoren. Jeden Band hat er sorgsam in einer Plastikfolie eingeschlagen, damit er auch bei häufigem Betrachten durch seine Kunden nicht verschmutzt oder beschädigt wird.

Tags:
  • Antikmarkt_Aachener_Platz
  • bücherbummel
  • düsseldorf

Copyright 2018 © Xity Online GmbH