16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Anteil der Kaiserschnitte blieb 2013 nahezu konstant

Anteil der Kaiserschnitte blieb 2013 nahezu konstant

32 Prozent der Klinikgeburten waren Kaiserschnitte

Der Anteil der Kaiserschnittgeburten in Deutschland ist 2013 mit rund 32 Prozent nahezu konstant geblieben.

Berlin - Wie das Statistisches Bundesamt mitteilte, brachten 31,8 Prozent der insgesamt 661.138 Frauen, die zur Geburt in die Klinik gingen, ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt. Im Vorjahr war der Anteil mit 31,7 Prozent in etwa genauso hoch.

Im Vergleich der Bundesländer war die Kaiserschnittrate im Saarland mit 38,1 Prozent am höchsten. Die wenigsten Kaiserschnitte gab es nach wie vor in Sachsen - der Anteil lag im vergangenen Jahr bei 23,8 Prozent. 2012 war der Anteil der Kaiserschnittgeburten in Deutschland erstmals leicht gesunken, nachdem er seit 1991 ungebremst angestiegen war.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 674.245 Kinder im Krankenhaus geboren. Das waren 1,3 Prozent mehr als im Jahr davor.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH