Angrillen in Düsseldorfer Freizeitanlagen

Öffentliche Grillplätze werden wieder geöffnet

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt öffnet die öffentlichen Grillplätze in Düsseldorfer Freizeitanlagen wieder.

Düsseldorf - Die Freizeitanlagen Niederheider Wäldchen und Ulenbergstraße stehen den Düsseldorfern ab Samstag, 26. Juni, zur Verfügung. Das Angebot in der Freizeitanlage Heerdt startet am Donnerstag, 1. Juli 2021.

Die Stadt öffnet die Grillplätze zunächst mit einem eingeschränkten Angebot, das den Regelungen der geltenden Coronaschutzverordnung entspricht. So stehen in den Freizeitanlagen Niederheider Wäldchen und Ulenbergstraße jeweils drei Grillplätze zur Verfügung. In der Freizeitanlage Heerdt sind es sechs. Interessierte werden gebeten, sich im Vorfeld für einen Grillplatz anzumelden.

Das Gartenamt nimmt die Reservierungen telefonisch an - sie gelten jeweils als Tagesbuchung. Die Grillplätze in den Freizeitanlagen Niederheider Wäldchen und Ulenbergstraße stehen täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung, die Grillplätze in Heerdt donnerstags bis sonntags jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr. Gruppen von bis zu zehn Personen dürfen dabei jeweils einen Grillplatz nutzen.

Kontaktdaten für die Reservierung

Ab Samstag, 26. Juni 2021
Freizeitanlage Niederheider Wäldchen, Anmeldung unter 0211-7900394
Freizeitanlage Ulenbergstraße, Anmeldung unter 0211-152520

Ab Donnerstag, 1. Juli 2021
Freizeitanlage Heerdt, Anmeldung unter 0162-1093658