18.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Angelina Vogt zur neuen deutschen Weinkönigin gekürt

Angelina Vogt zur neuen deutschen Weinkönigin gekürt

25-Jährige setzt sich gegen die fünf anderen Finalistinnen durch

Angelina Vogt ist zur 71. deutschen Weinkönigin gewählt worden.

Neustadt - Die Jury kürte die 25-Jährige aus dem Weinbaugebiet Nahe am Freitagabend im rheinland-pfälzischen Neustadt zur Siegerin des diesjährigen Finales, wie der Veranstalter der Verleihung, das Deutsche Weininstitut, mitteilte. "Ich bin stolz und glücklich und kann es noch gar nicht so richtig fassen", sagte Vogt, die als Weinkönigin nun ein Jahr lang den deutschen Wein repräsentiert.

Julia Sophie Böcklen aus Württemberg und Carolin Hillenbrand von der Hessischen Bergstraße, die es ebenfalls in die Runde der letzten drei geschafft hatten, wurden zu Weinprinzessinnen gekürt. Insgesamt waren sechs Kandidatinnen im Finale gegeneinander angetreten.

Die Deutsche Weinkönigin wird seit 1931 jedes Jahr gekürt. Eine 70-köpfige Jury wählt die Siegerin. Kriterien sind unter anderem Spontaneität, Eloquenz, Englischkenntnisse und Fachwissen zum Weinbau. Aufgabe der Amtsinhaberin ist es, Wein aus allen deutschen Anbaugebieten im In- und Ausland zu repräsentieren.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH