26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ampelanlage auf der Brehmstraße wird umgebaut

Ampelanlage auf der Brehmstraße wird umgebaut

Autofahrer sollten Verkehrsknoten meiden

Die Ampelanlage an der Kreuzung Brehmplatz / Brehm-/ Lindemann-/ Herder-/ Graf-Recke-/ Rethelstraße wird auf der Rethelstraße umgebaut und angepasst.

Düsseldorf - Für den Umbau wird die Ampel von Samstag, 10. Oktober, 6:00 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 13. Oktober 2020, außer Betrieb genommen. Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf rund 200.000 Euro.
 
Der Umbau der Anlage ist sehr aufwendig: Das Steuergerät wird erneuert und mit neuen Signalprogrammen versehen. Zusätzlich werden neue Kabel verlegt und neue Signale, auch für Sehbeeinträchtigte, montiert. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden aus allen Richtungen Fahrstreifen reduziert. Die Überfahrt von der Graf-Recke-Straße in die Rethel- und Lindemannstraße wird gesperrt, ebenso die Überfahrt von der Herderstraße in die Graf-Recke- und Brehmstraße.  

Autofahrer werden eindringlich gebeten, die Kreuzung mit Vorsicht zu befahren und besondere Rücksicht auf Fußgänger und den Schienenverkehr zu nehmen. Die jeweilige Beschilderung ist zu beachten. Ortskundige Autofahrer sollten diesen Verkehrsknoten möglichst meiden.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH