21.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Amoklauf in Düsseldorfer Anwaltskanzlei

Amoklauf in Düsseldorfer Anwaltskanzlei

Gericht verhängt lebenslänglich

Knapp sieben Monate nach einem Amoklauf in nordrhein-westfälischen Anwaltskanzleien mit drei Toten ist der Angeklagte zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt worden.

Düsseldorf - Am Freitag, 28. Februar 2014, war ein bewaffneter Mann in das Büro in Düsseldorf-Flingern gekommen, hat mehrere Menschen angegriffen und verletzt. Eine Mitarbeiterin starb. Der Täter steckte das Büro in Brand. Der Täter wurde wenig später von der Polizei gefasst.
Das Düsseldorfer Landgericht verurteilte den 49-jährigen Yanqing T. nun wegen dreifachen Mordes, mehrfachen Mordversuchs und versuchten Totschlags. In seinem Urteil stellte es zudem eine "besondere Schwere der Schuld" fest.
(xity, AFP)

Copyright 2019 © Xity Online GmbH