AMD Design Award in Düsseldorf verliehen

Diana Krappen geht siegreich hervor

Im Düsseldorfer Hotel Indigo wurde zum zweiten Mal der AMD Design Award verliehen.

Düsseldorf - Mit diesem Preis wird die beste Arbeit einer Ausstellung von Absolventen der AMD-Abschlussklasse in Marken- und Kommunikationsdesign (B.A.) prämiert. Zur Jury gehörten Prof. Rüdiger Götz (KW43 Branddesign), Prof. Ralf Lobeck (Professur für visuelle Kommunikation, AMD) sowie Katja Schnabel (Direktorin Hotel Indigo Düsseldorf).

Als beste Arbeit des Jahrgangs wurde die Crossmediale Launch-Kampagne für ein Bio-Kosmetik-Unternehmen von Diana Krappen ausgezeichnet. Das Hotel Indigo stiftete für die Gewinnerin ein Wochenende im Hotel Indigo Berlin-Alexanderplatz.

"Ich freue mich, dass wir die Zusammenarbeit mit der AMD nach erfolgreichem Start nun weiterführen", so Katja Schnabel, General Manager des Hotel Indigo in Düsseldorf. Die Kooperation ergänzt das kulturell-kreative Engagement des Düsseldorfer Hotels. So zeigt das Haus dauerhaft verschiedene Arbeiten des Fotokünstlers Armin Morbach und ist Partner des Asphalt Festivals.