Altenhilfe, Flüchtlinge und das Radwegenetz

Sitzungen der Bezirksvertretungen in Düsseldorf

Vier Bezirksvertretungen kommen am Dienstag, 24. März 2015, zu öffentlichen Sitzungen zusammen.

Düsseldorf - Die Bezirksvertretung 2 (Flingern, Düsseltal) trifft sich um 16.00 Uhr an der Grafenberger Allee 68 und beschäftigt sich unter anderem mit dem Radhauptnetz der Stadt, stadtbezirksorientierte Altenhilfe und der Tempo 30-Regelung für die Graf-Recke-Stiftung.

Die Bezirksvertretung 3 (Friedrichstadt, Unterbilk, Hafen, Hamm, Volmerswerth, Flehe, Bilk, Oberbilk) trifft sich um 17.00 Uhr im Stadtteilzentrum, Bachstraße 145. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bauvoranfrage Wochenmärkte im Stadtbezirk und die Planungen für den Rhein-Ruhr-Express (RRX).

Berichte über Flüchtlinge im Stadtbezirk durch die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch und PFT-Grundwasserverunreinigung Gerresheim sind unter anderem Themen der Sitzung der Bezirksvertretung 7 (Ger-resheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath) um 17.00 Uhr im Rathaus Gerresheim, Neusser Tor 12.

Die Bezirksvertretung 10 (Garath, Hellerhof) kommt um 17.00 Uhr in der Freizeitstätte Garath, Fritz-Erler-Straße 21, zusammen und hat unter anderem den Sicherheitstag im Stadtbezirk, das Maßnahmenkonzept Urdenbacher Kämpe und die Verfügungsmittel 2015 auf der Tagesordnung. Die Sitzungen sind öffentlich, interessierte Gäste herzlich willkommen.