Altenheimbewohner in Amberg erstochen aufgefunden

Mann stirbt in seinem Zimmer an Verletzungen

Ein Bewohner eines Altenheims in Amberg ist in seinem Zimmer erstochen worden. Der Mann wurde mit Stichverletzungen gefunden und starb noch vor Ort. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Ein Bewohner eines Altenheims im bayerischen Amberg ist in seinem Zimmer erstochen worden. Der Mann wurde am Montagmittag mit Stichverletzungen gefunden, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg mitteilte. Trotz des Einsatzes von Rettungsdiensten und Notarzt konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei in Amberg nahm Ermittlungen auf.

© 2021 AFP