31.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Allerheiligen bleiben die Lichter diesmal aus

Allerheiligen bleiben die Lichter diesmal aus

Nordfriedhof wird in diesem Jahr nicht illuminiert

In den vergangenen sechs Jahren hat sich an Allerheiligen mit der Illumination des Nordfriedhofs ein Ereignis etabliert, das viele Besucher angezogen hat.

Düsseldorf - Neben einer stimmungsvollen Beleuchtung des Eingangsbereichs sowie zahlreicher ausgewählter Grabmäler standen am Haupteingang des Nordfriedhofs Friedhofsverwaltung, Kirchen, Bestatter, Friedhofsgärtner und Steinmetze für Beratungsgespräche zur Verfügung. Sehr beliebt sind auch die Taschenlampenführungen über den Friedhof.

Seit Anfang des Jahres bestimmt jedoch die Coronapandemie weite Teile des Lebens. Gerade bei wieder steigenden Fallzahlen ist es deshalb erforderlich, Infektionsketten und damit die Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Es wurde daher entschieden, die Veranstaltung in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Das Gartenamt bittet hierfür um Verständnis.

Um gerade in den Zeiten der Pandemie aber dennoch ein Zeichen zu setzen, werden an Allerheiligen auf den größeren Friedhöfen die Haupteingänge besonders geschmückt sein.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH