19.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Alexander Sims punktet - Da Costa scheidet aus

Alexander Sims punktet - Da Costa scheidet aus

Aufregendes Rennen in Santiago

Im dritten Saisonrennen der ABB FIA Formula E Championship zeigte Alexander Sims erneut eine starke Leistung, im Gegensatz zu António Félix da Costa, welcher vorzeitig ausschied.

München - Der britische Automobilfahrer, Alexander Sims hat im dritten Saisonrennen der ABB FIA Formula E Championship erneut eine gute Leistung gezeigt. Beim Santiago E-Prix sammelte er als Siebter wertvolle Punkte für die Fahrerwertung. Er überquerte mit seinem BMW iFE.18 als Startnummer 27 als Dritter die Ziellinie. Allerdings erhielt er eine Zeitstrafe wegen eines Zusammenpralles mit Edoardo Mortara, die ihn auf Position sieben zurückwarf. Nach dem Rennen zeigt er sich zufrieden: „Zunächst einmal vielen Dank an das Team, das mich hervorragend durch das Management dieses sehr harten Rennens begleitet hat. Ich denke, es ist eigentlich alles super gelaufen. Leider kam es dann zu dem Zwischenfall mit Edoardo Mortara. Ich habe ganz ehrlich keine Berührung gespürt, aber ich vertraue der Untersuchung der Rennkommissare und akzeptiere die Strafe. Ich nehme trotzdem viel Positives aus Santiago mit und konzentriere mich jetzt auf das nächste Rennen.“

Aufgrund eines Reifenschadens schied António Félix da Costa, aus Portugal, vorzeitig aus. „Alle Fahrer aus Qualifying-Gruppe eins mussten von ganz hinten starten, weil die Strecke zu dem Zeitpunkt deutlich langsamer war als für die späteren Gruppen. Dennoch war ich für das Rennen optimistisch und konnte nach einem guten Start einige Plätze gutmachen. Dann kam es leider zu der Kollision. Ich wurde von hinten getroffen und habe mir dabei einen Reifenschaden eingehandelt. Wir haben nach dem Boxenstopp zwar noch versucht, weiterzufahren, aber letztlich war der Schaden am Auto so groß, dass wir es vorzeitig abgestellt haben. Das ist natürlich enttäuschend.”, schildert er nach dem Rennen.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH