Aktuelle Coronazahlen aus Halle (Saale)

Eine Neuinfektionen in der Stadt diagnostiziert

Aktuell sind noch 63 Personen in Halle (Saale) mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tages-Inzidenz liegt unverändert bei 1,68.

Halle (Saale) - Aktuelle Zahlen rund um die Corona-Pandemie in Halle (Saale) (Stand: 24. Juni 2021)

Neuinfektionen in der Stadt: 1 (+1)
7-Tage-Inzidenz: 1,68 (+/-0,00)

Infizierte in der Stadt: 63 (+1)

Im Krankenhaus behandelte Patienten: 1 (-1)
im Krankenhaus behandelte Hallenser: 1 (-1)
Intensivbehandlungen: 1 (+/-0)

Die Ampel in den halleschen Krankenhäusern steht auf grün. Die fünf halleschen Krankenhäuser haben sich auf eine neue gemeinsame Besucherregelung verständigt. Ab Sonnabend,  26. Juni 2021, gilt in den Kliniken dann die sogenannte 2-1-1-Regel. Dies bedeutet, dass jeweils zwei Besucher zusammen einen Patienten für eine Stunde am Tag besuchen können; bisher war nur eine Person erlaubt.

Während des Aufenthaltes in den Kliniken müssen Besucher eine FFP2-Maske tragen. Alle weiteren Regelungen in den Klinken behalten ihre Gültigkeit.

Zahl der Toten: zu beklagen: 355 (+/-0)
mit dem Virus gestorben: 234 (+/-0)
an dem Virus gestorben: 121 (+/-0)

Anzahl der gestern durchgeführten Abstriche: 112 (+35)
davon Schnelltests: 77 (+10); es gab keine positiven Testungen.